Das WeKea®-Versandsystem

Schnelle und effiziente Lieferung

Dank der Standardisierung der WeKea®-Produktion können Sie Ihre Wunsch-Förderbänder in Form von Kits für die eigene Montage oder (wie gewohnt) als teilmontierte Bänder zugeschickt bekommen.


Das revolutionäre Versandsystem

WeKea® Modular System

Die schnellste und effizienteste Art, um Ihre WeKea®-Bänder liefern zu lassen. Sie profitieren vom platzsparenden Design der einzelnen Komponenten und können die Bänder vom lokalen Personal montieren lassen. Dank der leicht verständlichen Montageanleitung, die vollkommen ohne textliche Beschreibung auskommt, ist Ihre Anlage schneller denn je betriebsbereit.


Versand als vormontierte Bänder

Preassembled conveyors

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Bänder vormontiert zu bestellen, werden wir Sie bis zur maximal möglichen Länge von Hand bei uns im Werk zusammenbauen. Bei kürzeren Förderbändern, die als ganzes Band im Container oder LKW verschickt werden können, werden wir auch den Gurt mit der von Ihnen gewählten Verbindung aufziehen. Der Preis wird in Abhängigkeit Ihrer Spezifikationen berechnet und automatisch Ihrem Projekt beaufschlagt.



Im Konfigurator

Im Abschnitt Shipping, haben Sie im WeKea®-Konfigurator die Möglichkeit, sich zwischen den beiden oben genannten Versandarten zu entscheiden. Außerdem können Sie wahlweise zwischen Transport per LKW (FCA ab Ostbevern) oder per 40′ HC Container (FCA ab Südlohn).
Abhängig davon berechnet der Konfigurator die für den Vesand benötigte Anzahl an LKWs bzw. Seecontainer sowie das Gesamtgewicht der Sendung.

JETZT KONFIGURIEREN




So einfach wie beim Möbelhaus

Montage durch lokales Personal

Die Montage eines Förderbands imWeKea® System ist simpel und schnell. Man kann sie problemlos auch durch lokales Personal durchführen lassen. Die Montage-Anleitung basiert vollständig auf Illustrationen. Mögliche Sprachbarrieren gehören hier der Vergangenheit an.


Zum fertigen Angebot
in unter fünf Minuten

Wie können Sie mit dem WeKea®-System Ihre Prozesse beschleunigen und optimieren?
Welche Innovationen stecken in der neuen Förderbandserie?
Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.